Samstag, 10. November 2012

wer braucht schon matten Nagellack ...?! wenn er doch ...??!!!

Hi meine Lieben


ihr kennt das bestimmt auch ihr wollt nicht nur immer wunderschöne glänzende  Nägel haben sondern auch mal matte Nägel. Da nicht  jeder Nagellack matt ist und bestimmt nicht gleich eurer Lieblingsnaglelack ...hab ich heute den absoluten schnellen Tipp für euch wie ihr ohne auf lästiges trocken werden der matt Lacke warten müsst ...( die ich finde doch jetzt echt teuer sind , weil es einfach keine in der Drogerie gibt )
Den ich denke jeder von euch hat eine Nagelfeile von euch ...aber ihr müsst echt drauf achten das eine Seite von ihr eher weich sein sollte ich kann euch die von essence empfehlen ...

studio better than gel nails feile

So aber wie was macht man jetzt ihr nimmt euren Lieblingsnagellack und tragt ihn auf ....
ab besten sind 2/3 schichten davon
Er muss wirklich richtig gut getrocknet sein das ist wirklich WICHTIG oder macht es wie ich tragt ihn jetzt erstmal einen Tag "glänzend" und am nächsten Tag matt dann seit ihr auf der richtigen Seite :)

So ihr macht ganz einfach dass :
ihr feilt eure Nägel etwas an NICHT viel darum echt die weiche Seite der Nagellack muss echt noch drauf sein :) und dann seit ihr schon fertig über all feilen damit nicht etwas durch scheint das etwas glänzend war :) Ja ich finde diese Variante echt toll und mache sie denke ich jetzt oft weil man das lästige warten satt hat :) So jetzt noch ein paar Bilder :)




Ich hoffe ihr könnt es so einiger maßen erkennen also im "wahren Leben " kann man es echt gut erkennen .
ich hoffe auch ich konnte euch helfen ...

Und man spart ja auch oder weil so eine feile hat man denke ich länger als ein Nagellack ,weil ich finde ja so ein Nagellack matt macht man einfach nicht hofft drauf darum trocknent oder nimmt eine andre Gestalt an . und eine feile macht das eben nicht .


Habt noch einen schönen Tag <3
Eure Cassy
P.S.: ich weiß nicht ob das so schon jeder weiß aber ich fande es nennend wert :)

1 Kommentar: