Mittwoch, 19. Juni 2013

Karl says Très Chic..

Wer verdammt nochmal ist Karl? Und was ist für ihn so 'Très Chic'?
Fragen über Fragen. Die erste kann ich euch leider auch nicht beantworten.
Die zweite jedoch umso mehr. Ich zeig es euch sogar!


Die liebe Steffi hat mich HIER auf diese wundervolle Farbe aufmerksam gemacht.
Aber auch bei Jess HIER schon mal gesehen.
Ich hab mich sofort verliebt und mir vorgenommen, mir demnächst auch diesen Lack zu kaufen.
Und tadaaa.. jetzt war es soweit - Das Schätzchen durfte mit kommen.


Und hier ein paar Tragebilder:
| Im Tageslicht entstanden - besser geht bei dem Wetter leider nicht |

    
    

   ° Eckdaten  zu diesem Schätzchen:



Name:

Karl says Très Chic aus der Reihe "Ulti Mate Nudes".
Marke:

Catrice Cosmetics. *click
Wo gekauft?:

Bei Rossmann.
Preis:

2,75 €
Inhalt:

10 ml.
Produktart:

Hochglanz Nagellack.
Sorte:

Ulti Mate Nudes - Nr. 01: Karl Says Très Chic.
Konsistenz:

Bei mir relativ flüssig. Aber noch okay für den Auftrag
Pinsel:


Flacher semibreiter Pinsel.


Farbe:

Hochglanz Rosé. Ich würde es als Barbie Pink beschreiben.
Dennoch sehr dezent, elegant & zu allem tragbar.
Deckkraft:

Bereits die erste Schicht hat eine gute Farbabgabe. Mit zwei Schichten erhält man dann ein perfektes Ergebnis.
Trockenzeit:

Ich hätte vermutlich noch ein wenig länger warten sollen. So haben sich leider kleine Bläschen gebildet.. Aber ich war auch etwas in Eile. Also relativ normale Trockenzeit.
Haltbarkeit:


Bis zum Ende des dritten Tages absolut perfekt.
Jetzt allerdings - warum auch immer - wie auf dem Bild zu sehen:

Verpackung
& Design:


Ab der Lack?


Funktionierte ohne Probleme mit normalem Nagellackentferner!





Definitiv eine Kaufempfehlung von mir.
Ein super toller Farblack. Schicke Farbe. Unglaublich elegant.
  




Kommentare:

  1. hahaha mein freund heisst carl. die farbe ist sehr schön und echt zu allem tragbar xx

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Review, ich hab den Lack auch und liebe ihn, LG Babsi

    AntwortenLöschen